Seit kurzem gibt es in der Barockstadt Schärding noch eine weitere Top Adresse für leckeres Essen, das „Lukas.steak.“ Neben dem Haubenrestaurant „Lukas“ am Unteren Stadtplatz, das zweite Lokal von Lukas Kienbauer.

Am Oberen Stadtplatz 21, gleich im Anschluss an die bekannte Silberzeile, entstand im ehrwürdigen Gebäude, dem bisherigen Firmensitz der Glaserei Palfinger, ein Restaurant für Fleischliebhaber der besonderen Art. Einfach anderes, wie man es beim Namen Lukas mittlerweile erwartet. 

 

Beim Betreten erkennt man gleich durch einen Blick in die Reifekästen was hier im Mittelpunkt steht: Fleisch!! von regional bis extravagant.

Dazu chillige Hintergrundmusik und ein puristisches Interieur mit besonderen Akzenten, wie der extravaganten Lampe oder den modern bespannten Stühlen. Die Wände und das urige Gewölbe sind schlicht in schwarz weiß gehalten.

Von Anfang an fühlt man sich in dem nur knapp 100 m2 großen Lokal gleich heimelig, mitten im Geschehen. Dazu der herzliche, professionelle Service, perfekt. Ein junges Team mit Freude und Kreativität bei der Arbeit. 

Das Lokal hat auch mittags von 12:00 bis 14:00 Uhr geöffnet und bietet neben der kleinen Karte zusätzlich ein täglich wechselndes 3-gängiges Mittagsmenü für 24 Euro. 

Heute gab es:
Tomate | Burrata | Basilikum

Rosa Tafelspitz | Karfiol

Brombeere | Jogurt | Granite

In jedem Gang steckte ein überraschendes Geschmackserlebnis. Neben dem schmackhaften Stück Fleisch fiel mal mal die fruchtige Säure, mal die marinierten knackigen Stiele vom Karfiol (Blumenkohl) auf. Da wird sogar aus einem einfachen Joghurt, verfeinert mit Minze, Brombeer, hauchdünnen Ingwerstreifen und gepufften Getreidekörnern eine regelrechte Geschmacksexplosion. Uns hat es super geschmeckt und Lust auf mehr gemacht. 

Im stylischen Innenbereich finden 22 Gäste Platz, auf der Terrasse zusätzlich 24 Personen. Es gibt auch einen Chef’s Table für vier, bei dem man fast mit in der versenkten offenen Küche sitzt und Chefkoch Marcel von Winckelmann und seinem Souschef Tobias Rackaseder alias „Hannes“ beim kunstvollen Anrichten, Vorbereiten und Zubereiten am speziell angefertigten Grill genüsslich zuschauen kann. Traumhaft.


Marcel von Winckelmann war im Lukas Restaurant seit den Anfängen als Souschef im Team und übernimmt nun das zweite Lokal gemeinsam mit seiner Freundin und Restaurantleiterin Lisa Aulinger.

Lukas.steak steht für kulinarische Gaumenfreuden. In der Hauptrolle Fleisch vom Holzkohlegrill mit wenigen Zutaten, dafür raffiniert kombiniert und auf besondere Art zelebriert. Für Abends sollte man seinen Tisch reservieren, entweder um 18:00 Uhr oder für die zweite Sitzung um 20:00 Uhr. Mittags wird auf Reservierungen verzichtet. 

Hin gehen, verwöhnen lassen. Es lohnt sich.

Kontakt:
Lukas.steak
Oberer Stadtplatz 21
4780 Schärding

Mobil: +43 664 8257888
E-Mail: lukas@lukas-restaurant.at

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s