München ist wieder ein Stück sicherer – Sherlock Holmes ist in der Stadt :-)

Ein Abend mit Sherlock Holmes im Deutschen Theater München

DerKultur.blog von mOsi-unterwegs

Vom 21.06. – 30.06.2019 ermittelt der bekannte Detektiv Sherlock Holmes zusammen mit Dr. Watson im gleichnamigen Musical „Sherlock Holmes – Next Generation“  im Deutschen Theater in München.

Sherlock Holmes -Der Kultur.blog - © Movin Act Productions, Stefan Wagner © Movin Act Productions, Stefan Wagner

Wir waren bei der München-Premiere am 22.06.19 dabei.

Sherlock Holmes - Next Generation - DerKultur.blog

Die Kriminalisten-Reise geht nach London anno 1910 und man wird relativ schell in eine andere Zeit mitgenommen.

Das Bühnenbild wirkt zwar anfangs etwas spartanisch, die Band sitzt einfach hinter einem angestrahlten Vorhang mitten auf der Bühne. Später wird aber dieser geschwungene Vorhang durch eine Beamerprojektion zum Leben erweckt. Das verhüllte Stahlgerüst mit den Treppen wird genutzt um auf verschiedenen Ebenen zu spielen und die Verfolgungsjagden durch London darzustellen. Mehr hat es eigentlich gar nicht gebraucht.

Sherlock Holmes - Next Generation - DerKultur.blogDie Cast um Ethan Freeman (Sherlock Holmes) Frank Logemann (Dr. Watson) Stephanie Tschöppe (Mrs. Mason) hat das Publikum von Anfang an im Griff. Alice Wittmer (Catherine) und Merlin Fargel (John) brillieren mit ihren phantastischen…

Ursprünglichen Post anzeigen 561 weitere Wörter

Hotel BOTANGO – Design Bed & Breakfast

Ein junges, frisches Bed & Breakfast-Konzept und so herrlich untypisch für Südtirol. Hotel, Restaurant und Pizzeria unter einem „grünen Regenwald-Dach“. Unter einem gelungenen Urlaub in Südtirol stellt man sich leckere Südtiroler Schmankerl vor, dazu einen guten Wein, die herzliche Gastfreundschaft der Südtiroler und das mediterrane Klima in der herrlichen Bergregion. All das haben wir im BOTANGO gefunden … Hotel BOTANGO – Design Bed & Breakfast weiterlesen

Natürlicher Luxus in Perfektion im Grand Hotel Fasano, Gardone Riviera

Als Jagdsitz der österreichischen Kaiserfamilie wurde 1888 das Gebäude des heutigen Grand Hotel Fasano direkt am Westufer des Gardasee gebaut. Es wurde von Anfang an als Hotel und nicht als Wohnsitz genutzt. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts zog es vor allem österreichische und deutsche Adelsfamilien in diese sonnenverwöhnte Ecke mit dem milden mediterranen Klima. Vom … Natürlicher Luxus in Perfektion im Grand Hotel Fasano, Gardone Riviera weiterlesen

Auf einen Kaffee mit Robin Reitsma

Frühaufsteher oder Morgenmuffel? Definitiv ein Morgenmuffel. Kaffee oder Tee? Wie sieht die erste Stunde deines Tages aus? Kaffee mit laktosefreier Milch all the way!  Ich versuche aufzustehen, wenn mein Wecker mich ruft, aber das dauert leider meistens eine halbe Stunde. Dann putze ich meine Zähne und esse irgendwas mit meiner Freundin bei einer Tasse Kaffee. Auf … Auf einen Kaffee mit Robin Reitsma weiterlesen