#DerKulturBlog Der Schuh des Manitu – Musical im Deutschen Theater München

Münchenpremiere im Deutschen Theater Wie haben wir das vermisst! Erstmal Respekt an das Deutsche Theater in München, für die Umsetzung der 3G+ Regel – es war wieder ein Gefühl wie früher – Roter Teppich, ganz viel Trubel, lachende Gesichter – ohne Maske – ein ausverkauftes Haus – ohne Schachbrett-Belegung – einfach ein wunderschöner Abend. Alle, die … Mehr #DerKulturBlog Der Schuh des Manitu – Musical im Deutschen Theater München

#DerKulturBlog – Restguthaben – Zeit, die einem bliebt

Ein Film der zum Nachdenken anregt und das eigene Leben hinterfragt. Mit seinem Debüt „RESTGUTHABEN – Zeit, die einem bleibt“ traut sich Regisseur Benjamin Strobel was und bringt die erste niederbayerische Tragikomödie auf die Leinwand. Kurz zum Film: Dem 36-jährigen Fritz Unrecht (Oliver Scheffel) mangelt es an nichts und doch stellt er sich die Frage, an welchem Ort er wohl Zufriedenheit und Glück … Mehr #DerKulturBlog – Restguthaben – Zeit, die einem bliebt

#DerKulturBlog – Ihr ward noch niemals in New York?

Dann wird es aber Zeit 🙂 Reisezeit 24. Februar bis 11. April 2021 – Deutsches Theater München MUSICAL-SPASS AHOI! Volle Fahrt voraus: Die turbulente Musical-Komödie Ich war noch niemals in New York mit den Hits von Udo Jürgens legt 2021 im Deutschen Theater an – in einer schwungvollen Neuinszenierung mit flotten Kostümen, leuchtenden Farben und modernster LED-Technik. … Mehr #DerKulturBlog – Ihr ward noch niemals in New York?

#derkulturblog – ein Abend mit Kevin Tarte in München – großartig

Kulinarik trifft Kultur – Solokonzert von Kevin Tarte unplugged mit Klavierbegleitung im Wirtshaus am Rosengarten. Am Am 07.03.2020 sind wir erstmals zu Gast im Wirtshaus am Rosengarten am Münchner Westpark. „Es ist etwas ganz besonderes für mich, feine Münchner Küche mit feiner Kultur zu verbinden und zu präsentieren … und unser Motto wird immer heissen: Gesellig … Mehr #derkulturblog – ein Abend mit Kevin Tarte in München – großartig

Auf einen Kaffee mit Rainhard Fendrich

Hallo Rainhard, recht lange war es ja nicht wirklich ruhig um dich. Dein letztes Album „Schwarzoderweiss“ ist noch nicht mal drei Jahre her, zwischendrin warst du gefühlt das ganze Jahr auf Tour und nun veröffentlichst du die nächste CD. Ist Ruhe oder Stillstand nichts für dich? Zunächst mal bedeutet Ruhe ja nicht zwangsläufig Stillstand. Selbst … Mehr Auf einen Kaffee mit Rainhard Fendrich