Es wurde schon so viel erzählt und geschrieben über das Restaurant Johanns in Waldkirchen, aber man kann es gar nicht so beschreiben, man muss es einfach erleben. Am Besten geht ihr Mittag, nach einer ausgiebigen Shopping-Tour im Garhammer Modehaus, einfach mal hin und geniesst den erstklassigen Service und das „Michelin-Stern-gekrönte“ Essen vom Küchenchef Michael Simon Reis.

Hervorragende, überwiegend regionale Produkte sind die Basis, aus der mit viel Liebe und hochprofessioneller Zubereitung kulinarische Köstlichkeiten entstehen. Wir haben uns diesmal das Mittagsmenü gegönnt.

Los geht’s mit dem Gruss aus der Küche:

Maroni
Rahmsuppe von der Esskastanie
mit Quitte, Maroni-Schnee & Sauerteig

Maishendl
Sanft gegarte Brust vom Mais gefütterten Landhendl
mit Ofenkürbis, Erdäpfel-Brandteig & eingelegtem Spaghettikürbis

oder

Saibling
In Gewürzbutter gegarter Saibling mit Schwarzkohl, gekochtem Topfen & Kerbelwurzel

Abate Fetel
Eingelegte „Abate Fetel“ Birne mit Tonkabohnen Panna Cotta,
Graumohn & Nugat

Als Menü, mit Fisch oder Fleisch 35 Euro – und wirklich jeden Euro wert.

Dieser Beitrag erschien zuerst auf meinem travel-blog


Kontaktdaten:

Marktplatz 24
94065 Waldkirchen
08581 2082000
info@restaurant-johanns.de

Öffnungszeiten
Mo – Sa: 12.00 – 23.00 Uhr

Küchenzeiten
12.00 – 14.30 Uhr
18.00 – 23.00 Uhr

Kaffee-Genuss
14.30 – 18.00 Uhr

Sonn- & Feiertage geschlossen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s