40 Jahre Passauer Fußgängerzone

Niederbayerns älteste Fußgängerzone Wie doch die Zeit vergeht, da wo früher noch Autos und ganz früher Kutschen durchgefahren sind, ist jetzt die Passauer Fußgängerzone und das schon seit 40 Jahren. Und an was denkt man zuerst beim Begriff Fußgängerzone – die Passauer sagen ja „Fuzo“ dazu? Genau, an shoppen – die Frauen jedenfalls. Passend zum … Mehr 40 Jahre Passauer Fußgängerzone

Passau (m)eine Momentaufnahme

Was verbindet man mit Passau? Hochwasser, Drei-Flüsse-Stadt, politischer Aschermittwoch, größte Kirchenorgel der Welt, … Diese Frage habe ich mir vor kurzem auch gestellt. Wenn man die Meldungen der örtlichen Medien über einen längeren Zeitraum zusammenfasst, haben folgende Themen das Passau -Bild in den letzten Monaten/Wochen geprägt: Hotspot für Flüchtende, Baustellen/Bausünden, Streit wegen Maibaum, Streit wegen Sperrstunde, Aussterben … Mehr Passau (m)eine Momentaufnahme

Impressionen aus Passau

Wir nehmen Euch mit auf einen kleinen Osterspaziergang durch Passau   Passau ist eine kreisfreie Universitätsstadt im Regierungsbezirk Niederbayern in Ostbayern. Sie liegt an der Grenze zu Österreichsowie am Zusammenfluss der Flüsse Donau, Inn und Ilz und wird deshalb auch „Dreiflüssestadt“ genannt. Mit fast 50.000 Einwohnern ist Passau die zweitgrößte Stadt des Regierungsbezirks. Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Passau Weiter Infos findet Ihr auch hier