#mOsitrifft – Tommy Jaud


#mositrifft – Tommy Jaud

mOsi trifft

Frühaufsteher oder Morgenmuffel?
Morgenmuffel. Vor zehn Uhr geht gar nix außer Ingwer-Shot, Croissant und Kaffee.

Wie bist du zu dem gekommen, was du heute machst?
Über’s Privatradio in meiner Heimat Franken, ich hab als Moderator angefangen.

Stell uns doch bitte kurz die Meilensteine in deiner beruflichen Laufbahn vor?
Also nur die echt total wichtigen Sachen? Gut, dann würde ich „Antenne Thüringen“ nennen, wo ich nach der Wende moderieren durfte und, die Sat.1 Wochenshow und Ladykracher im TV und bei den Büchern ist es vermutlich Hummeldumm.

Welchen Beruf haben sich deine Eltern für dich gewünscht?
Jedenfalls nicht den, den sie hatten. Ich durfte immer machen was ich wollte, von daher haben sie meine medialen Gehversuche stets wohlwollend unterstützt.

Wie gehst du an ein neues Buchprojekt ran?
Stets anders, daher kann ich das gar nicht genau sagen. Manchmal steht die Idee und bleibt wie bei Hummeldumm, machmal ändert sie sich auch ein…

Ursprünglichen Post anzeigen 793 weitere Wörter


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s